Das Aufziehen des Kätvogels am 30. Mai 1926 - Illustriertes Erzgebirgisches Sonntagsblatt

Direkt zum Seiteninhalt
Menü

Das Aufziehen des Kätvogels am 30. Mai 1926

Aufziehen des Kätvogels

bildete dieses Jahr zum ersten Male den Auftakt des großen obererzgebirgischen Volksfestes. Die Privilegierte Bogenschützen-Gesellschaft zu Annaberg, welche über 400 Jahre besteht, hat den 4,50 m hohen und 2,50 m breiten, in rot, blau und gelb gehaltenen und mit Fähnchen geschmückten Vogel gestiftet und an der hohen Stange ihres privilegierten Platzes befestigt. Unser Bild (Photo-Atelier Edelmann, Annaberg) zeigt den Augenblick des feierlichen Aufzuges.


Erzgebirgisches Sonntagsblatt
Nr. 23 v. 6. Juni 1926

Aktueller Zeitbilder-Dienst


zurück

Erzgebirgisches Sonntagsblatt 119. Jahrgang, Nr. 23, 6. Juni 1926, S. 8

Zurück zum Seiteninhalt