Ein neuer Segelflugtyp am Pöhlberg. - Illustriertes Erzgebirgisches Sonntagsblatt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ein neuer Segelflugtyp am Pöhlberg.

Aufnahme vom Photo-Atelier Edelmann, Annaberg

Der erste gelungene Flug.
Die Herren Haupt und Krause, Annaberg, haben einen neuen Flugtyp konstruiert, ein Rumpfsegelflugzeug mit 14,5 m Spannweite, und damit am 6. April 1926 die ersten Probeflüge ausgeführt. Bei dem ersten Versuchsstart, mittels an den Tragflächen angebrachter Wäscheleinen, wurde die Mannschaft an den Leinen vom Erdboden hochgehoben. Beim dritten Start mittels Kompressionsseiles wurde ein Aufstieg von 30 m Höhe erreicht. Das Flugzeug konnte sich, Kurven beschreibend, längere Zeit in der Luft halten. Mit diesem neuen Rumpfflieger wollen die Herren Haupt und Krause an den Wettbewerben in der Röhn teilnehmen.

Titel

Erzgebirgisches Sonntagsblatt
Nr. 16 v. 18. April 1926


zurück

Erzgebirgisches Sonntagsblatt 119. Jahrgang, Nr. 16, 18. April 1926, S. 5

Start | 1926 | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 | 1931 | 1932 | 1933 | 1934 | 1935 | 1936 | 1937 | 1938 | 1939 | 1940 | 1941 | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü